Ersatz des immateriellen Schadens…

Jeglicher Ersatz immaterieller Schäden durch Tod oder Unfall war bis vor kurzem nicht durch das niederländische Zivilrecht abgedeckt. Diese immateriellen Schäden beinhalten die Trauer der nahen Angehörigen, die durch einen anderen zu haftenden Todesfall oder Unfall eines Angehörigen entsteht. Diese Art der Entschädigung ist eher eine symbolische Geste, da sie realistischerweise nicht an der tatsächlichen Trauer eines nahen Angehörigen gemessen werden kann.

Zwar gibt es seit dem 18. Dezember 2013 eine Einführung von Außenminister Teeven für den neuen Gesetzesvorschlag, dieser wurde jedoch am 16. Juli 2015 ausgearbeitet und zuletzt am 10. April 2018 verabschiedet. Sie plädierten dafür seit vielen Jahren, die Rechtspositionen der Angehörigen zu ändern, um ihnen im Trauerprozess zu helfen. Der Ersatz immaterieller Schäden im Todesfall oder bei Unfällen beinhaltet die Anerkennung der Trauer und Wiedergutmachung für diejenigen, die die emotionalen Folgen dieser Ereignisse tragen.

Ersatz des immateriellen Schadens bei Unfall oder Tod

Dies bedeutet, dass die Angehörigen im Falle des Todes oder der dauerhaften Erwerbsunfähigkeit von Seeleuten aufgrund eines Arbeitsunfalls, für den der Arbeitgeber zu haften hat, Anspruch auf Entschädigung haben. Die Angehörigen der Opfer lassen sich wie folgt kategorisieren:

  • der Partner
  • die Kinder
  • die Stiefkinder
  • die Eltern

Die tatsächliche Höhe des Ersatzes des immateriellen Schadens bei Unfall oder Todesfall kann je nach Kontext des Ereignisses abweichen. Der Betrag kann zwischen 12.500 € und 20.000 € liegen. Januar 1 tritt das neue Gesetz über den Ersatz immaterieller Schäden bei Unfall oder Tod in Kraft.

Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste über einen Browser nutzen, können Sie Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers einschränken, blockieren oder entfernen. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Dritten, die Tracking-Technologien verwenden. Sie können Ihre Einwilligung unten ausdrücklich angeben, um das Einbetten solcher Drittanbieter zu ermöglichen. Um vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies, die von uns gesammelten Daten und deren Verarbeitung zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Datenschutz
Law & More B.V.