Was ist eine Aktionärsvereinbarung

Ein Aktionär ist eine Person oder Institution (einschließlich einer Kapitalgesellschaft), die rechtlich eine oder mehrere Aktien einer öffentlichen oder privaten Kapitalgesellschaft besitzt. Ein Aktionärsbindungsvertrag, auch Aktionärsbindungsvertrag genannt, ist eine Vereinbarung zwischen den Aktionären eines Unternehmens, die beschreibt, wie das Unternehmen geführt werden soll, und umschreibt die Rechte und Pflichten der Aktionäre. Die Vereinbarung enthält auch Informationen über die Geschäftsführung der Gesellschaft sowie Privilegien und den Schutz der Aktionäre.

Benötigen Sie rechtliche Unterstützung oder Beratung bezüglich des Aktionärsvertrags? Oder haben Sie noch Fragen zu diesem Thema? Unser Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt hilft Ihnen gerne weiter!

Willst du was wissen Law & More kann für Sie als Anwaltskanzlei in Eindhoven und Amsterdam?
Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter +31 40 369 06 80 oder senden Sie eine E-Mail an:
Herr. Tom Meevis, Anwalt bei Law & More – tom.meevis@lawandmore.nl
Herr. Maxim Hodak, Rechtsanwalt bei & More – maxim.hodak@lawandmore.nl

Law & More