BENÖTIGEN SIE EINEN RECHTSANWALT FÜR UMWELTSCHUTZ?
BITTEN SIE RECHTLICHE UNTERSTÜTZUNG

UNSERE RECHTSANWÄLTE SIND SPEZIALISTEN FÜR NIEDERLÄNDISCHES RECHT

geprüft Klar.

geprüft Persönlich und leicht zugänglich.

geprüft Ihre Interessen zuerst.

Leicht zugänglich

Leicht zugänglich

Law & More ist Montag bis Freitag erreichbar
von 08:00 bis 22:00 und am Wochenende von 09:00 bis 17:00

Gute und schnelle Kommunikation

Gute und schnelle Kommunikation

Unsere Anwälte hören sich Ihren Fall an und kommen zu Ihnen
mit entsprechendem Aktionsplan

Persönliche Herangehensweise

Persönliche Herangehensweise

Unsere Arbeitsweise stellt sicher, dass 100% unserer Kunden
uns weiterempfehlen und im Schnitt mit 9.4 bewertet werden

/ /
Umweltgesetz
/

Umweltgesetz

Als Unternehmen können Sie auf Umweltrecht stoßen, wenn es um den Ausstoß von Gasen, die Entsorgung von Abfallstoffen oder die Verunreinigung von Boden oder Wasser geht. Möglicherweise müssen Sie auch Bebauungspläne und Umweltgenehmigungen einhalten. Bei öffentlich-rechtlichen Gesetzen ist auch an die Ammoniakemission von Tierhaltungsbetrieben zu denken. Die Regierung versucht durch Umweltgesetze Umweltverschmutzung zu verhindern und die Qualität von Boden, Luft und Wasser zu schützen. Diese Rechtsvorschriften sind beispielsweise im Umweltgesetz, den Allgemeinen Bestimmungen zum Umweltgesetz und seit 2021 im Umweltgesetz verankert. Die Durchsetzung dieser Umweltgesetze erfolgt im niederländischen Verwaltungsrecht, Straf- und Zivilrecht. Die Aufsichtsbehörde des Ministeriums für Wohnungswesen, Raumordnung und Umwelt (VROM) prüft und inspiziert Unternehmen auf Einhaltung dieser Gesetze und Vorschriften.

Schnellmenü

Unsere Expertise im Energierecht

Solarenergie

Solarenergie

Wir konzentrieren uns auf das Energierecht, das sich auf Wind- und Sonnenenergie konzentriert.

Für das Energierecht gelten sowohl niederländisches als auch europäisches Recht. Lassen Sie sich von uns informieren und beraten.

Sie suchen einen Spezialisten für den Emissionshandel? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Energieerzeuger

Energieerzeuger

Unsere Unternehmensjuristen können Verträge prüfen und beraten.

„Ich wollte einen Anwalt haben
der immer bereit ist für mich,
auch am Wochenende“

Du kannst kontaktieren Law & More für weitere Informationen über:

  • Regulierung von Bau- und Industrietätigkeiten
  • Natur- und Landschaftsschutz
  • Raumordnung und Landespolitik
  • Umweltgenehmigungen und Bebauungspläne
  • Umwelthaftung

Sie möchten mehr rechtliche Informationen zu diesem Thema? Sie können uns für alle Ihre Umweltfragen und -probleme kontaktieren, um Rechtsberatung und Rechtsbeistand zu erhalten. Es ist auch möglich, für Ihr Unternehmen ein Gerichtsverfahren einzuleiten. Unsere Umweltanwälte beantworten gerne Ihre Fragen.

Was Kunden über uns sagen

Angemessener Ansatz

Tom Meevis war durchgehend in den Fall involviert und jede Frage meinerseits wurde von ihm schnell und klar beantwortet. Ich werde die Kanzlei (und insbesondere Tom Meevis) auf jeden Fall an Freunde, Familie und Geschäftspartner weiterempfehlen.

10
Mieke
Hoogelon

Unsere Energieanwälte sind bereit, Ihnen zu helfen:

Büro Law & More

Umweltregeln für Ihr Unternehmen

Welche Umweltgesetze für Ihr Unternehmen gelten und ob Sie sich mit dem Ministerium für Wohnungswesen, Raumordnung und Umwelt befassen müssen, hängt davon ab, inwieweit Ihr Unternehmen die Umwelt beeinflusst. In den Niederlanden werden in diesem Zusammenhang drei Kategorien von Unternehmen definiert:

Kategorie A: Unternehmen dieser Kategorie haben die geringsten Auswirkungen auf die Umwelt. Unternehmen dieser Kategorie bestehen insbesondere aus Büros, Banken und Kindergärten und haben zumindest minimale Auswirkungen auf das Umweltrecht. Solche Unternehmen müssen für ihre Tätigkeiten keine Umweltgenehmigung beantragen und auch keine Tätigkeitsverordnung melden.

Kategorie B: Unternehmen mit erheblichen Auswirkungen auf die Umwelt werden in Kategorie B eingestuft. Für ihre Geschäftstätigkeiten wie Druckereien und Autowaschanlagen und -reparaturen sind sie verpflichtet, eine Tätigkeitsverordnung zu melden. Die Meldung kann die Anwendung von kontaminiertem Boden, die Ablagerung und den Transport von Abfällen oder einen ungewöhnlichen Vorfall betreffen. In einigen Fällen muss auch eine eingeschränkte Umweltgenehmigung (OBM) beantragt werden.

Kategorie C: Unternehmen dieser Kategorie, zum Beispiel metallverarbeitende Unternehmen, haben einen großen Einfluss auf die Umwelt. Auch diese Kategorie unterliegt der Informationspflicht auf Grundlage des Aktivitätenbeschlusses. Darüber hinaus müssen diese Unternehmen für ihre Geschäftstätigkeit auch eine Umweltgenehmigung beantragen. Die Umweltrechtsanwälte von Law & More bestimmen, in welcher Kategorie Ihr Unternehmen gelistet ist und welche Pflichten Sie einhalten müssen. Sie können von uns auch Unterstützung bei der Beantragung einer Umweltgenehmigung oder bei der Bekanntgabe des Aktivitätenbeschlusses erwarten.

UmweltgesetzUmweltgenehmigung

Unternehmen der Kategorie C müssen eine Umweltgenehmigung beantragen. Ohne diese Erlaubnis ist es untersagt, eine Einrichtung zu eröffnen, zu verändern oder zu betreiben. Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein, bevor die Umweltgenehmigung erteilt wird:

  • es muss ein Wm-Betrieb vorhanden sein;
  • der Wm-Betrieb muss im Umweltgenehmigungsgesetz (Allgemeine Vorschriften) benannt werden.

Als Wm-Betrieb gilt gemäß Umweltgesetz, wenn es sich um einen Betrieb (bzw. Betriebsgröße) handelt, die Tätigkeit an einem Standort besteht und mindestens sechs Monate dauert (oder regelmäßig in den Betrieb zurückkehrt) am selben Ort) und die Aktivität ist in Anhang I des Umweltgesetzes enthalten.

Umweltgenehmigung eingeschränkte Umweltprüfung (OBM)

Ein Unternehmen muss ein OBM für zwei Arten von Aktivitäten beantragen:

  • Tätigkeiten, bei denen die zuständige Behörde beurteilen muss, ob die Tätigkeit für die örtlichen Gegebenheiten geeignet ist;
  • Tätigkeiten, für die eine Umweltverträglichkeitsprüfung vorgeschrieben ist. Eine solche Bewertung konzentriert sich insbesondere auf mögliche schädliche Auswirkungen auf die Umwelt.

Die Aktivitäten können die Gründung eines Unternehmens, aber auch die Durchführung von Veränderungen umfassen. Es ist auch möglich, dass für ein Unternehmen zwei OBMs benötigt werden. Wenn Sie eine OBM für eine bestimmte Tätigkeit beantragen, prüft die zuständige Behörde, in der Regel die Gemeinde, die betreffende Tätigkeit, bevor Sie Ihre Tätigkeit aufnehmen können. Dies führt zu einer Zulassung oder Ablehnung.

Umweltplanungsgesetz

Dieses Gesetz wurde bereits vom Parlament verabschiedet und soll 2021 in Kraft treten. Der wesentliche Beitrag des Umweltgesetzes ist die Zusammenstellung verschiedener bestehender Gesetze, um die Gesetzgebung im Umweltrecht transparenter und nutzerfreundlicher zu machen. Die Anwälte von Law & More berät Sie über das Übergangsrecht und mögliche Änderungen, die für Ihr Unternehmen gelten können.

Willst du was wissen Law & More kann für Sie als Anwaltskanzlei in Eindhoven und dem Amsterdam?
Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter +31 40 369 06 80 oder senden Sie eine E-Mail an:
Herr. Tom Meevis, Anwalt bei Law & More - [E-Mail geschützt]
Herr. Maxim Hodak, Anwalt bei & More – [E-Mail geschützt]

Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste über einen Browser nutzen, können Sie Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers einschränken, blockieren oder entfernen. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Dritten, die Tracking-Technologien verwenden. Sie können Ihre Einwilligung unten ausdrücklich angeben, um das Einbetten solcher Drittanbieter zu ermöglichen. Um vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies, die von uns gesammelten Daten und deren Verarbeitung zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
Law & More B.V.