Verschenken Sie Konzertkarten zu Werbezwecken

Konzertkarten zu Werbezwecken

Fast alle niederländischen Radiosender verschenken regelmäßig Konzertkarten zu Werbezwecken. Dies ist jedoch nicht immer rechtmäßig. Das niederländische Kommissariat für Medien hat kürzlich NPO Radio 2 und 3FM einen Rappen über die Knöchel gegeben. Der Grund? Ein öffentlich-rechtlicher Sender zeichnet sich durch Unabhängigkeit aus. Die Programme eines öffentlich-rechtlichen Rundfunkveranstalters sollten daher nicht von kommerziellen Interessen geprägt sein und der Rundfunkveranstalter darf nicht die „überdurchschnittliche“ Gewinnerzielung Dritter fördern. Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten dürfen daher Konzertkarten nur dann verschenken, wenn sie die Karten selbst bezahlt haben.

Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste über einen Browser nutzen, können Sie Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers einschränken, blockieren oder entfernen. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Dritten, die Tracking-Technologien verwenden. Sie können Ihre Einwilligung unten ausdrücklich angeben, um das Einbetten solcher Drittanbieter zu ermöglichen. Um vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies, die von uns gesammelten Daten und deren Verarbeitung zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Datenschutz
Law & More B.V.