Blog

Wie lange dauert eine Scheidung?

Wie lange dauert eine Scheidung? Erfahren Sie mehr über die einzelnen Schritte und den Zeitablauf des Scheidungsprozesses

Eine Scheidung ist ein tiefgreifendes Ereignis im Leben aller Betroffenen. Es ist oft ein emotionaler und komplexer Prozess, der bei jedem Paar anders abläuft. Wenn Sie die Schritte und die Dauer jeder Phase verstehen, können Sie sich besser auf das Scheidungsverfahren vorbereiten und realistische Erwartungen an den Prozess haben. Dieser Blog bietet eine

Wie lange dauert eine Scheidung? Erfahren Sie mehr über die einzelnen Schritte und den Zeitablauf des Scheidungsprozesses Mehr lesen »

Scheidung ohne Kooperation

Scheidung ohne Mitwirkung des Partners: Ihr Leitfaden für eine reibungslose Regelung

Eine Scheidung einzuleiten ist nie einfach, vor allem, wenn Ihr Partner sich entscheidet, nicht mitzuarbeiten. Sie wollen eine Scheidung, aber Ihr Partner ist dagegen. Dies kann aus verschiedenen Gründen passieren, z. B. Meinungsverschiedenheiten über die Scheidung oder Situationen, in denen die Kommunikation völlig zusammengebrochen ist. Trotzdem können Sie die Scheidung ohne ihre Zustimmung durchführen. Sie und ein

Scheidung ohne Mitwirkung des Partners: Ihr Leitfaden für eine reibungslose Regelung Mehr lesen »

Die straf- und verwaltungsrechtliche Behandlung von Verkehrsdelikten

Stehen Sie unter Verdacht, eine Verkehrsordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz 1994 (WVW 1994) begangen zu haben? Dann ist es wichtig zu wissen, welche Schritte Sie unternehmen können und wie Sie sich am besten verteidigen. In diesem Blog erklären wir, was das Zwei-Wege-System bedeutet, welche Maßnahmen die Staatsanwaltschaft (OM) und das Zentralbüro für

Die straf- und verwaltungsrechtliche Behandlung von Verkehrsdelikten Mehr lesen »

Entschädigung im Strafverfahren

Haben Sie durch ein Verbrechen Schaden erlitten? Wussten Sie, dass Sie nicht nur in Zivilverfahren, sondern auch in Strafverfahren Schadenersatz fordern können? Es ist wichtig, Ihre Rechte zu kennen und zu wissen, wie Sie Schadenersatz erhalten. In den Niederlanden ermöglicht die Strafprozessordnung (Sv) Opfern von Verbrechen,

Entschädigung im Strafverfahren Mehr lesen »

Narzissmus und Familienrecht

Narzissmus ist eine Persönlichkeitsstörung, die tiefgreifende und oft destruktive Auswirkungen auf familiäre Beziehungen haben kann. Narzissten können zunächst charmant und überzeugend wirken, aber ihr wahres Gesicht kommt zum Vorschein, wenn sie sich beispielsweise durch Heirat, ein Kind oder ein gemeinsam aufgebautes Unternehmen an Sie gebunden haben. Ein Narzisst macht immer weiter und ändert sich nie.

Narzissmus und Familienrecht Mehr lesen »

Online Casinos

Law & More berät Verbraucher, die während oder nach der Teilnahme an (Online-)Glücksspielen auf rechtliche Probleme stoßen. In der Praxis ist es oft einfacher, in einem Casino Geld zu gewinnen, als die gewonnenen Beträge zu erhalten. Viele Spieler stellen fest, dass Casinos nicht immer schnell auszahlen und manchmal auch nicht. Diese Verzögerungen können frustrierend sein und

Online Casinos Mehr lesen »

Einspruch oder Berufung gegen die IND-Entscheidung

Einspruch oder Berufung gegen die IND-Entscheidung

Wenn Sie mit der Entscheidung des IND nicht einverstanden sind, können Sie Einspruch dagegen einlegen oder Berufung einlegen. Dies könnte dazu führen, dass Sie eine positive Entscheidung über Ihre Bewerbung erhalten. Einspruch Eine ungünstige Entscheidung über Ihren Antrag Das IND wird über Ihren Antrag in Form einer Entscheidung entscheiden. Wenn eine negative Entscheidung getroffen wurde

Einspruch oder Berufung gegen die IND-Entscheidung Mehr lesen »

Schwangerschaftsdiskriminierung bei Verlängerung des Arbeitsvertrags

Schwangerschaftsdiskriminierung bei Verlängerung des Arbeitsvertrags

Einleitung Law & More hat kürzlich einen Mitarbeiter des Wij berateneindhoven Stiftung in ihrem Antrag an den Menschenrechtsausschuss (College Rechten voor de Mens), ob die Stiftung aufgrund ihrer Schwangerschaft eine verbotene Unterscheidung aufgrund des Geschlechts vorgenommen habe, und ihre Diskriminierungsbeschwerde fahrlässig zu behandeln. Der Menschenrechtsausschuss ist

Schwangerschaftsdiskriminierung bei Verlängerung des Arbeitsvertrags Mehr lesen »

Anerkennung als Sponsor

Anerkennung als Sponsor

Unternehmen bringen regelmäßig Mitarbeiter aus dem Ausland in die Niederlande. Die Anerkennung als Sponsor ist zwingend erforderlich, wenn Ihr Unternehmen eine Aufenthaltserlaubnis für einen der folgenden Aufenthaltszwecke beantragen möchte: Hochqualifizierter Einwanderer, Forscher im Sinne der Richtlinie EU 2016/801, Studium, Au-pair oder Austausch. Wann beantragen Sie die Anerkennung?

Anerkennung als Sponsor Mehr lesen »

Musterbrief Lohnforderung

Musterbrief Lohnforderung

Wenn Sie als Arbeitnehmer Arbeit geleistet haben, haben Sie Anspruch auf Lohn. Die Einzelheiten der Lohnzahlung werden im Arbeitsvertrag geregelt. Zahlt der Arbeitgeber den Lohn nicht (pünktlich), gerät er in Verzug und Sie können einen Lohnanspruch geltend machen. Wann Lohnanspruch geltend machen? Es gibt einige

Musterbrief Lohnforderung Mehr lesen »

Hinweis auf Standardbeispiel

Hinweis auf Standardbeispiel

Was ist eine Inverzugsetzung? Leider kommt es immer wieder vor, dass ein Vertragspartner seinen Verpflichtungen nicht, nicht rechtzeitig oder nicht ordnungsgemäß nachkommt. Eine Inverzugsetzung gibt dieser Partei erneut die Möglichkeit, innerhalb einer angemessenen Frist (ordnungsgemäß) nachzukommen. Nach Ablauf der in der genannten angemessenen Frist

Hinweis auf Standardbeispiel Mehr lesen »

Checkliste Personalakte AVG

Checkliste Personalakte AVG

Als Arbeitgeber ist es wichtig, die Daten Ihrer Mitarbeiter ordnungsgemäß zu speichern. Dabei sind Sie verpflichtet, Personalakten über die personenbezogenen Daten der Mitarbeiter zu führen. Bei der Speicherung dieser Daten sind die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes Datenschutz-Grundverordnung (AVG) und des Durchführungsgesetzes Datenschutz-Grundverordnung (UAVG) zu beachten. Das AVG verhängt

Checkliste Personalakte AVG Mehr lesen »

Aktienkapital

Aktienkapital

Was ist Aktienkapital? Das Aktienkapital ist das in Aktien eines Unternehmens aufgeteilte Eigenkapital. Dabei handelt es sich um das im Gesellschaftsvertrag oder in der Satzung festgelegte Kapital. Das Grundkapital eines Unternehmens ist der Betrag, zu dem ein Unternehmen Aktien an Aktionäre ausgegeben hat oder ausgeben kann. Zu den Verbindlichkeiten eines Unternehmens zählt auch das Stammkapital. Verbindlichkeiten sind Schulden

Aktienkapital Mehr lesen »

Befristeter Arbeitsvertrag

Befristeter Arbeitsvertrag

Während befristete Arbeitsverträge früher die Ausnahme waren, scheinen sie zur Regel geworden zu sein. Ein befristeter Arbeitsvertrag wird auch befristeter Arbeitsvertrag genannt. Ein solcher Arbeitsvertrag wird befristet geschlossen. Oft wird es für sechs Monate oder ein Jahr abgeschlossen. Darüber hinaus kann dieser Vertrag auch abgeschlossen werden

Befristeter Arbeitsvertrag Mehr lesen »

Verleumdung und Verleumdung: Unterschiede erklärt

Verleumdung und Verleumdung: Unterschiede erklärt 

Beleidigung und üble Nachrede sind Begriffe, die aus dem Strafgesetzbuch stammen. Es handelt sich um Verbrechen, die mit Geldstrafen und sogar Gefängnisstrafen geahndet werden, obwohl in den Niederlanden selten jemand wegen Verleumdung oder Verleumdung hinter Gittern landet. Es handelt sich überwiegend um strafrechtliche Begriffe. Aber auch jemand, der sich einer Verleumdung oder Verleumdung schuldig gemacht hat, begeht eine rechtswidrige Handlung (Art. 6:162).

Verleumdung und Verleumdung: Unterschiede erklärt  Mehr lesen »

Ist eine Altersvorsorge Pflicht?

Ist eine Altersvorsorge Pflicht?

Ja und nein! Die wichtigste Regel besteht darin, dass ein Arbeitgeber nicht verpflichtet ist, seinen Arbeitnehmern eine Altersvorsorge anzubieten. Darüber hinaus besteht für Arbeitnehmer grundsätzlich keine Verpflichtung zur Teilnahme an einer vom Arbeitgeber bereitgestellten Altersvorsorge. In der Praxis gibt es jedoch viele Situationen, in denen diese Hauptregel nicht zutrifft und der Arbeitgeber ausscheidet

Ist eine Altersvorsorge Pflicht? Mehr lesen »

Welche Pflichten hat der Arbeitgeber nach dem Arbeitsschutzgesetz?

Welche Pflichten hat der Arbeitgeber nach dem Arbeitsschutzgesetz?

Jeder Mitarbeiter eines Unternehmens muss sicher und gesund arbeiten können. Das Working Conditions Act (im Folgenden als Arbowet abgekürzt) ist Teil des Occupational Health and Safety Act, das aus Regeln und Richtlinien zur Förderung einer sicheren Arbeitsumgebung besteht. Das Arbeitsbedingungengesetz enthält Verpflichtungen, die Arbeitgeber und Arbeitnehmer einhalten müssen.

Welche Pflichten hat der Arbeitgeber nach dem Arbeitsschutzgesetz? Mehr lesen »

Wann erlischt ein Anspruch?

Wann erlischt ein Anspruch?

Wenn Sie eine ausstehende Forderung nach längerer Zeit eintreiben möchten, besteht unter Umständen die Gefahr, dass die Forderung verjährt. Auch Schadensersatzansprüche oder Ansprüche können verjähren. Wie funktioniert die Verschreibung, welche Verjährungsfristen gibt es und ab wann beginnen sie zu laufen? Was ist eine Anspruchsverjährung? Eine Forderung verjährt, wenn der Gläubiger

Wann erlischt ein Anspruch? Mehr lesen »

Was ist ein Anspruch?

Was ist ein Anspruch?

Ein Anspruch ist einfach eine Forderung, die jemand an eine andere Person oder ein Unternehmen stellt. Bei einem Anspruch handelt es sich häufig um einen Geldanspruch, es kann sich aber auch um einen Schenkungs- oder Herausgabeanspruch, einen Anspruch aus unrechtmäßiger Zahlung oder einen Schadensersatzanspruch handeln. Ein Gläubiger ist eine Person oder ein Unternehmen, dem ein Betrag geschuldet wird

Was ist ein Anspruch? Mehr lesen »

Dem Vater die elterliche Sorge entziehen: Geht das?

Dem Vater die elterliche Sorge entziehen: Geht das?

Wenn der Vater sein Kind nicht mehr betreuen und erziehen kann oder die Entwicklung des Kindes ernsthaft gefährdet ist, kann die Beendigung der elterlichen Sorge die Folge sein. In manchen Fällen kann eine Mediation oder eine andere Sozialhilfe eine Lösung bieten, aber wenn dies fehlschlägt, ist die Aufhebung der elterlichen Sorge eine logische Wahl. Unter welchen Bedingungen kann der Vater

Dem Vater die elterliche Sorge entziehen: Geht das? Mehr lesen »

Mitarbeiter möchte Teilzeit arbeiten – was ist damit verbunden?

Mitarbeiter möchte Teilzeit arbeiten – was ist damit verbunden?

Flexibles Arbeiten ist ein begehrter Beschäftigungsvorteil. Tatsächlich wünschen sich viele Beschäftigte von zu Hause aus zu arbeiten oder flexible Arbeitszeiten zu haben. Mit dieser Flexibilität können sie Beruf und Privatleben besser vereinbaren. Aber was sagt das Gesetz dazu? Das Arbeitszeitflexigesetz (Wfw) gibt Arbeitnehmern das Recht auf flexible Arbeitszeiten. Sie können sich bei der bewerben

Mitarbeiter möchte Teilzeit arbeiten – was ist damit verbunden? Mehr lesen »

Anerkennung und elterliche Autorität: die Unterschiede erklärt

Anerkennung und elterliche Autorität: die Unterschiede erklärt

Anerkennung und elterliche Autorität sind zwei Begriffe, die oft verwechselt werden. Deshalb erklären wir, was sie bedeuten und wo sie sich unterscheiden. Anerkennung Die Mutter, von der das Kind geboren wurde, ist automatisch der rechtliche Elternteil des Kindes. Gleiches gilt für den Partner, der mit der Mutter verheiratet oder eingetragen ist

Anerkennung und elterliche Autorität: die Unterschiede erklärt Mehr lesen »

Arbeitnehmerpflichten im Krankheitsfall

Arbeitnehmerpflichten im Krankheitsfall

Arbeitnehmer haben bestimmte Pflichten zu erfüllen, wenn sie krank werden und krank sind. Ein erkrankter Arbeitnehmer muss sich krank melden, bestimmte Angaben machen und weitere Vorschriften einhalten. Bei Fehlzeiten haben sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer Rechte und Pflichten. In groben Zügen sind dies die Hauptpflichten des Arbeitnehmers: Der Arbeitnehmer muss sich bei der Krankmeldung melden

Arbeitnehmerpflichten im Krankheitsfall Mehr lesen »

Gesetzliche Unterhaltsindexierung 2023 Bild

Gesetzliche Unterhaltsindexierung 2023

Jedes Jahr erhöht der Staat die Unterhaltsbeträge um einen bestimmten Prozentsatz. Dies wird als Unterhaltsindexierung bezeichnet. Die Erhöhung hängt von der durchschnittlichen Lohnsteigerung in den Niederlanden ab. Durch die Indexierung des Kindes- und Partnerunterhalts soll der Anstieg der Gehälter und Lebenshaltungskosten ausgeglichen werden. Der Justizminister legt fest

Gesetzliche Unterhaltsindexierung 2023 Mehr lesen »

Ware rechtlich gesehen Bild

Ware legal besichtigt

Wenn man in der Rechtswelt von Eigentum spricht, hat es oft eine andere Bedeutung, als man es normalerweise gewohnt ist. Zu den Gütern gehören Sachen und Eigentumsrechte. Aber was bedeutet das eigentlich? Mehr dazu können Sie in diesem Blog lesen. Güter Das Gegenstandseigentum umfasst Güter und Eigentumsrechte. Waren können unterteilt werden in

Ware legal besichtigt Mehr lesen »

Scheidung in den Niederlanden für nicht-niederländische Staatsangehörige Image

Scheidung in den Niederlanden für nicht niederländische Staatsangehörige

Wenn zwei niederländische Partner, die in den Niederlanden geheiratet haben und in den Niederlanden leben, sich scheiden lassen wollen, ist für die Scheidung selbstverständlich das niederländische Gericht zuständig. Aber wie sieht es aus, wenn zwei ausländische Partner im Ausland geheiratet haben? In letzter Zeit erhalten wir regelmäßig Fragen zu ukrainischen Flüchtlingen, die sich in den Niederlanden scheiden lassen wollen. Aber ist

Scheidung in den Niederlanden für nicht niederländische Staatsangehörige Mehr lesen »

Änderungen im Arbeitsrecht

Änderungen im Arbeitsrecht

Der Arbeitsmarkt verändert sich aufgrund verschiedener Faktoren ständig. Einer davon sind die Bedürfnisse der Mitarbeiter. Diese Bedürfnisse führen zu Spannungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern. Dies führt dazu, dass sich auch die arbeitsrechtlichen Regelungen ändern müssen. Zum 1. August 2022 wurden im Arbeitsrecht eine Reihe wichtiger Änderungen eingeführt. Durch

Änderungen im Arbeitsrecht Mehr lesen »

Weitere Sanktionen gegen Russland Image

Zusätzliche Sanktionen gegen Russland

Nach sieben Sanktionspaketen der Regierung gegen Russland wurde am 6. Oktober 2022 nun auch ein achtes Sanktionspaket eingeführt. Diese Sanktionen kommen zu den Maßnahmen hinzu, die 2014 gegen Russland wegen der Annexion der Krim und der Nichtumsetzung der Minsker Vereinbarungen verhängt wurden. Der Schwerpunkt der Maßnahmen liegt auf Wirtschaftssanktionen und diplomatischen Maßnahmen. Der

Zusätzliche Sanktionen gegen Russland Mehr lesen »

Durch ein Optionsverfahren früher niederländischer Staatsbürger werden

Durch ein Optionsverfahren früher niederländischer Staatsbürger werden

Sie wohnen in den Niederlanden und es gefällt Ihnen dort sehr gut. Möglicherweise möchten Sie daher die niederländische Staatsangehörigkeit annehmen. Es ist möglich, durch Einbürgerung oder Option Niederländer zu werden. Durch das Optionsverfahren können Sie die niederländische Staatsangehörigkeit schneller beantragen; außerdem sind die Kosten für dieses Verfahren deutlich geringer. Auf dem anderen

Durch ein Optionsverfahren früher niederländischer Staatsbürger werden Mehr lesen »

Erwerb der niederländischen Staatsangehörigkeit

Erwerb der niederländischen Staatsangehörigkeit

Möchten Sie in die Niederlande kommen, um zu arbeiten, zu studieren oder bei Ihrer Familie/Ihrem Partner zu bleiben? Eine Aufenthaltserlaubnis kann erteilt werden, wenn ein berechtigter Aufenthaltszweck vorliegt. Der Einwanderungs- und Einbürgerungsdienst (IND) stellt abhängig von Ihrer Situation Aufenthaltsgenehmigungen sowohl für einen vorübergehenden als auch für einen dauerhaften Aufenthalt aus. Nach ununterbrochenem rechtmäßigem Aufenthalt im

Erwerb der niederländischen Staatsangehörigkeit Mehr lesen »

Law & More